Dies ist der erste Blog eintrag.

Auf dieser Seite soll alles von und über die demokratisierung und ent-monopolisierung von Energie stehen.

Weil wir eine historische Chance haben.

Es war doch schon immer so, dass der kleine Mann für alles zahlen musste, wärend ein paar gehobenere Männer (die vorher schon nicht arm waren) abkassierten.

So auch im 21Jhd. mit der Atom- Kohle- Zentralisierung von Energie.

Seit dem EEG, seit Herrmann Scheer, sind die staatlichen Rahmenbedingungen gesetzt, dass auch der kleine Mann, wenn er den will, seine EIGENE ENERGIE produzieren kann.

Komischerweise tun das mehr Landwirte als Stadt-Herren.

Warum?

Kommt die Revolution diesmal vom Lande?

Sind die Bauern schlauer?

Was wissen Sie was Sie nicht wissen? 🙂

Ja die Photovoltaik ist INEFFIZIENT, ABER! Sie hat ein enormes Demokratisierungspotenzial. Und damit meine Ich nicht die SÜNDE AGRARFLÄSCHEN ZU ZU PFLASTERN MIT CHINESISCHEN PRODUKTEN AUS DEUTSCHEN ANLAGEN, sondern dass jeder kleine Mann auf seinem eigenen Hausdach die Energie nicht verpuffen lässt, sondern auffängt und nutzt.

SO! War es nämlich gedacht. Und nicht anders.

DON’T STAY STUPID! 🙂

Dazu direkt mal den ersten interessanten link: http://www.energie-in-buergerhand.de/

Advertisements